Thermenwartung

Mit dem Kauf einer Gastherme haben Sie in Sachen Heizung und Warmwasseraufbereitung eine äußerst clevere und sichere Entscheidung getroffen. Damit Sie möglichst lange von den Vorteilen Ihrer Gasthermenheizung profitieren können und in der Heizperiode keine unliebsame Überraschung erleben müssen, empfehlen wir Ihnen eine regelmäßige Thermenwartung. In Wien ist die jährliche Wartung Ihrer Gastherme sogar gesetzlich verpflichtend. Damit Sie sich in jeder Hinsicht auf der sicheren Seite befinden und Ihre Gesundheit nicht gefährden, wenden Sie sich am besten an die Aura Installateure, Ihre Experten für Thermenwartung in Wien und Umgebung.

Ein Verzicht auf die Thermenwartung kann viele negative Konsequenzen nach sich ziehen. Nicht oder unsachgemäß gewartete Bauteile können einerseits die Effizienz der Therme vermindern und die Heizkosten erhöhen. Andererseits könnte zu viel Kohlenmonoxid austreten. Kohlenmonoxid ist äußerst gefährlich und gleichzeitig geruchlos. Bei stark verschmutzten Geräten kann der gefährliche Gasaustritt schon vor dem Erreichen des Abgaswächters erfolgen und Ihre Gesundheit und die Ihrer Liebsten gefährden. Damit es mit Sicherheit nicht so weit kommt, dafür sorgen unsere Experten für Thermenwartung in Wien und Umgebung.

Wie verläuft eine professionelle Thermenwartung?

Unsere speziell geschulten Fachkräfte überprüfen bei einer Wartung die Funktion und Leistung der Therme und ergreifen Maßnahmen, um diese Funktionstüchtigkeit sowie die Sicherheit zu garantieren. Konkret machen wir Folgendes:

  • Funktions- und Sicherheitsprüfung

Dabei überprüfen wir das Gerät hinsichtlich seiner Standardfunktionen und ob es nach wie vor allen Sicherheitsanforderungen entspricht.

  • Reinigung des Brenners und des Wärmetauschers

Ihre Experten für Thermenwartung öffnen die Therme, zerlegen sie soweit es notwendig ist und führen eine gründliche Reinigung durch.

  • Überprüfung des Ausdehnungsgefäßes und der Luft-Einströmöffnungen
  • Optimierung aller Einstellungen

Zum Beispiel passen wir die Heizkurve an oder gleichen die maximale Heizleistung mit Ihren tatsächlichen Bedürfnissen ab.

  • Austausch von Verschleißteilen:

Wie fast alle technischen Geräte haben auch Gasthermen bzw. Gasbrenner einige Verschleißteile. Im Rahmen einer Wartung überprüfen wir diese Teile und tauschen sie im Bedarfsfall aus. Danach haben Sie wieder ein Jahr lang eine zuverlässige Heizung.

  • Abgaskontrollmessung bei Bedarf:

Am Ende überprüfen wir sowohl die Abgase als auch den Wirkungsgrad der Therme. Passt alles, bekommen sie eine Plakette mit dem Prüfergebnis als Bestätigung, die wir an der Therme oder am Heizkessel anbringen.

Wer ist für die Thermenwartung verantwortlich?

Als Mieter einer Wohnung mit einer Therme sind Sie für die Thermenwartung verantwortlich und tragen auch die Kosten. Seit der Wohnrechtsnovelle aus dem Jahr 2015 ist jedoch eindeutig geregelt, dass sowohl Reparaturen als auch ein allfälliger Austausch der Therme vom Vermieter finanziell zu tragen sind.

Egal ob Sie Mieter oder Vermieter sind: Wenn Sie mehr Informationen über diesbezügliche Regelungen benötigen, rufen Sie einfach die Aura Installateure an, Ihre Experten für Thermenwartung in Wien und Umgebung.

Was kostet eine Thermenwartung?

Ehrlicherweise muss man sagen, dass die Preise für Thermenwartung in Wien sehr unterschiedlich sind. Deshalb ist es nicht immer leicht, das beste Angebot herauszufinden. Im Grunde haben Sie genau zwei Möglichkeiten:

Variante 1: Angebote einholen und vergleichen

Rufen Sie den Kundendienst einiger Anbieter an und holen Sie verschiedene Angebote für ein Thermenservice ein. Guter Tipp: Fragen Sie auch gleich nach versteckten Kosten. Denn manche Anbieter verrechnen zum Beispiel die Anfahrt oder das Material extra.

Beachten Sie bitte auch die Warnung von Robert Breitschopf, Innungsmeister der Installateure in Wien. Er sagte im Jahr 2017 gegenüber dem ORF, dass sich bei besonders günstigen Pauschalen für die Thermenwartung in Wien im Nachhinein oft grobe Mängel bei der Wartung bzw. bei Reparaturen herausstellen. Oder dass häufig unnötige Arbeiten durchgeführt werden, wodurch sich der zunächst billige Preis stark erhöht. Eine seriöse Thermenwartung kostet zwischen 120 und 160 Euro.Je nach Bauart des Gerätes, ob als Heizwertgerät oder in Brennwertausführung.

Variante 2: Gleich unsere Experten für Thermenwartung in Wien und Umgebung anrufen

Sparen Sie sich das zeit- und nervenaufwendige Einholen und Vergleichen verschiedener Angebote. Kontaktieren Sie uns sofort. Denn wir sind bekannt dafür, nur seriöse Angebote mit Fixpreis ohne versteckte Kosten abzugeben. Gerne können wir auch einen langfristigen Wartungsvertrag vereinbaren.

Darüber hinaus kennt man uns als zuverlässigen und kompetenten Partner, der nicht jeden zusätzlichen Handgriff extra verrechnet und der Ihnen jederzeit für Fragen zu Ihrer Therme zur Verfügung steht.

Wir, die Experten für Thermenwartung in Wien und Umgebung, freuen uns auf Ihren Anruf!